1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die 3.Liga 2018/2019 - Alles zur Konkurrenz und der Liga allgemein

Dieses Thema im Forum "Liga" wurde erstellt von IMMORTAL1860, 9. Juni 2018.

  1. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    597
    Am 27.07.18 startet die neue Saison der 3. Liga. Alles zur Liga und den Konkurrenten unserer Löwen:

    Die Teilnehmer der Saison 2018/2019:

    - Eintracht Braunschweig
    - 1.FC Kaiserslautern
    - Karlsruher SC
    - SV Wehen Wiesbaden
    - Würzburger Kickers
    - Hansa Rostock
    - SV Meppen
    - Fortuna Köln
    - SpVgg Unterhaching
    - Preußen Münster
    - Carl Zeiss Jena
    - VFR Aalen
    - Hallescher FC
    - Sonnenhof Großaspach
    - FSV Zwickau
    - Sportfreunde Lotte
    - VFL Osnabrück
    - TSV 1860 München
    - Energie Cottbus
    - KFC Uerdingen
     
    Snoopy. gefällt das.
  2. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Der FCK ist für mich der Topfavorit als 1 Meister ubd Aufsteiger. Trotz Abstieg ist eine unglaublich intensive Aufbruchstimmung. Die ganze Region ist angesteckt und strömt nun als positive Power ins Team.
     
    IMMORTAL1860 gefällt das.
  3. bla1860

    bla1860 Junglöwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    277
    Bin sehr gespannt was da bei Lautern passiert.

    Bei Absteigern gibts ja meist nur die beiden Extreme. Entweder direkter und relativ souveräner Wiederaufstieg, oder halt große Probleme.

    Ich kann mir da bei Lautern auf den ersten Blick irgendwie beides vorstellen. Also weder das eine noch das andere würde mich überraschen.

    Topfavorit auf den Aufstieg ist für mich aber der KSC.
    Da bin ich mir schon sehr sicher, dass die aufsteigen.

    Danach kommt für mich Braunschweig, bei denen ich mir irgendwie sicherer bin als bei Lautern dass sie das ganze verkraften und es sich nur um eine Saison 3. Liga handeln wird.
    Auch und vor allem weil da auf mich das Umfeld irgendwie stabiler wirkt.
    Wobei Umfeld vllt ein wenig das falsche Wort ist. Ich mein eher den Verein an sich als Region und Fanszene.

    Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass Rostock noch ne Rolle spielen könnte.
    Die haben eigentlich nen ganz guten Eindruck in der letzten Saison auf mich gemacht.
    Würde mich auch freuen wenn die sich nochmal fangen und in Richtung Liga 2 angreifen können.

    Wehen hat ne gewisse Finanzkraft.
    Die könnten ein Wörtchen mitreden.
    Würzburg ebenso.

    Und natürlich wirds auch die ein oder andere Überraschung geben.
    Würde da übrigens auch nichtmal ausschließen, dass wir oder Cottbus als Aufsteiger da dazugehören.

    Alles in allem vermutlich die stärkste 3. Liga aller Zeiten.

    Wird ne geile und spannende Saison!
     
    ICFPFALZ, Snoopy. und IMMORTAL1860 gefällt das.
  4. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Alles in allem vermutlich diestärkste 3. Ligaaller Zeiten.

    Absolut und für uns nicht nur wegen 60 interessanter als 2 Liga und in Teilen 1 Liga.
    Hätte mir von den nahen Auswärtsspielen noch nen Saarländerclub oder auch die Waldhöfer
    gewünscht.
    Egal wir versuchen so ne Art Reiseplan zu machen.Aufm Betze und beim KSC ist schon platziert☝️.
     
    #4 ICFPFALZ, 10. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2018
    Snoopy. und IMMORTAL1860 gefällt das.
  5. bla1860

    bla1860 Junglöwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    277
    @ICFPFALZ

    Waldhof hätte ich mir auch gewünscht.

    Ansonsten ist es natürlich auch für mich fahrtechnisch ziemlich interessant.
    Haben zwar genau jetzt einige interessante Nordost Clubs die Liga verlassen (Magdeburg, Erfurt, Chemnitz), dennoch sind da für mich noch etliche gut und schnell erreichbare Spiele dabei (Cottbus, Halle, Zwickau, Jena, Rostock, Braunschweig) bei denen ich teilweise auch Stadion und/oder Stadt noch nicht kenne.

    Längere Fahrten werd ich auch ein paar machen. Vor allem Köln, Münster und Uerdingen reizen mich da.

    Wird ne coole Saison.
     
    ICFPFALZ, Snoopy. und IMMORTAL1860 gefällt das.
  6. Michael Knecht

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Dem FCK traue ich den sofortigen Wiederaufstieg schon zu. Scheint als würde es für Coach Frontzeck an alter Wirkungsstätte auch passen. Der KSC wird wieder oben mitspielen. Oliver Kreuzer macht da einen guten Job. Hätte ihn damals gerne weiter bei uns gesehen. Bei Braunschweig muss man abwarten wie der Umbruch aussieht. Da bleibt ja gefühlt nur der Platzwart. Als gebürtiger Hesse hätte ich gerne den OFC mit in der Liga gehabt.
    Unsre Löwen kann ich noch nicht so einschätzen, evtl. verändert sich ja noch was. Wobei Ich aber generell glaube das die 3. Liga unsrer Manschaft besser liegt. In der Bayernliga waren wir immer der Favorit unter Druck. Für die meisten Gegner das Spiel des Jahres. Wird jetzt anders sein.
    Löwengrüße aus NRW
     
    Snoopy. gefällt das.
  7. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    597
    Ich denke auch das es eine sehr spannende und interessante Saison wird.
    Für mich ist ebenfalls der FCK Topfavorit auf den Aufstieg, ebenso der KSC und als Geheimtipp würde ich Wehen Wiesbaden abgeben.

    Für unsere Löwen würde ich mir wünschen, das man schnell die Klasse sichert, sich das spielerische verbessert und das man dann schaut was drin ist. An einen "Durchmarsch" glaube ich nicht, insgeheim wünschen würd ich mir es natürlich schon.
     
    ICFPFALZ und Snoopy. gefällt das.
  8. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    579
    Jedenfalls dürfte diese 3. Liga Saison - zumindest von den Namen her - zu den "Top" in diesem Land gehören. Eigentlich interessanter als die 2 Ligen darüber, mal von den Namen her.

    Aufstiegskandidaten gibt es, ich schließe mich an: FCK dürfte da an erster Stelle zu nennen sein. Auch Karlsruhe wird angreifen wollen und dieses Jahr den Schritt zurück in die 2. Liga machen wollen. Interessant dürfte auch sein, was Cottbus so auf die Reihe bekommt.

    @ICFPFALZ
    Die Aufbruchsstimmung, von der du schreibst, hat man auch beim TSV gesehen, allerdings halt eine Liga tiefer.


    Ich bleib bei meiner Meinung, dass man nicht von "Durchmarsch" träumen sollte. Egal ob da noch Geld kommen sollte oder nicht. Der eigentliche Trainer ist großteils in Hennef - ich sehe das schon als eine gewisse Schwächung an. Priorität muss sein, die Klasse zu halten, eine stabile Saison zu spielen und sich zu verfestigen, in allen Bereichen, von der Spielgestaltung bis zur Taktik und Technik. Da haben wir noch viel aufholbedarf.
     
  9. bla1860

    bla1860 Junglöwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    277
    Ach, träumen kann und darf man immer :wink:

    Es muss ja nicht gleich der Durchmarsch sein.
    Aber jetzt mal ohne Witz und vollkommen ernst.. Ich hab das Gefühl, dass wir nächste Saison für ne Überraschung sorgen werden.
    Wie gesagt, das muss nicht gleich Aufstieg bedeuten, aber ich glaub eher dass wir oben ein Wörtchen mitreden, als dass wir richtigen Abstiegskampf haben.

    Kann das jetzt auch nicht wirklich begründen, aber das glaub ich einfach.
    Und gefühlt sind Durchmärsche (sowohl in die eine als auch in die andere Richtung) auch gar nicht mehr soo die krasse Ausnahme.

    Unsere Mannschaft hat schon was drauf, 1,2 Leute werden denk ich auch noch kommen, es gibt ne Art Euphorie und Hype, das GWS kann ein Faktor werden, usw.

    Wüsste jetzt nicht wieso wir ne schlechtere Saison spielen sollten als es Haching und Meppen getan haben.
     
  10. Tsvmarc

    Tsvmarc Kleinlöwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    Denke auch, das in erster Linie es darum geht die Klasse zu halten, weil man ja nicht weiss, ob es Kadermäßig noch zu Verstärkungen kommen könnte. Ausser Grimaldi kann ich die Zugänge sehr schwer einschätzen weil ich zu wenig von ihnen gesehen habe.

    Habe aber irgendwie ein gutes Gefühl was den Start angeht. Einige Spiele in der 3. Liga gesehen. Der Abstieg wird vermieden.
     
  11. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Ja unbedingt.
    In K-Town steht man geschlossen hinter dem Verein!
    Grimaldi im Sturm, x im Mittelfeld da bin ich weder von Lex noch von Aiges begeistert. Kraus als IV wäre Top.
     
  12. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    579
    Aigner kann ich mir nicht vorstellen, macht in meinen Augen auch keinen Sinn, außer man würde jemanden noch abgeben. Wobei ich persönlich da alles andere als begeistert bin von solchen Rückholaktionen. Aber schlussendlich geht nur das, was man sich leisten kann, was auch wirtschaftlich im Sinne der Vernunft geht. Alles weitere kannst du dir schenken und musst gar nicht überlegen. Ob's noch ein paar Euros gibt oder nicht, wird man sehen. Wenn nicht, muss es halt zwangsweise mit diesem Kader funktionieren, also der Ligaerhalt. Einen Aufstieg halte ich für zu früh, würde nur noch die Probleme, die man eh schon hat, noch weiters verschärfen.
     
  13. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    579

    Abstiegskampf glaub ich auch nicht und ich rechne schon damit, dass man auf einen einstelligen Tabellenplatz kommen kann. Man sollte halt auch nicht gleich in Panik geraten, sollte es mal nicht so laufen. Pflicht ist den Abstieg zu vermeiden, sprich so schnell wie möglich die notwendigen Punkte sammeln, dass man sicher ist. Wird nicht ganz so einfach werden, wir haben allerdings den Vorteil, dass wir einen Großteil der Mannschaft ausnahmsweise mal behalten (dürfen). Alles weitere ist die Kür und wird gerne mitgenommen.
     
  14. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Kraus nun zum FCK, habs vermutet. Am Wochenende hat mir ein Bekannter vom ehemaligen First Class erzählt das Kraus schon hier gesehen wurde. Egal zwar ein guter IV aber so tragisch nun auch nicht.
     
  15. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Sehe nen ZMF notwendiger als nen IV. Typ Denker Lenker Bindeglied zwischen S und A. Ist nur keiner auf dem Markt
     
    IMMORTAL1860 gefällt das.
  16. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    597
    Mir fällt da auch kein Name auf Anhieb ein der für uns finanzierbar ist.
    Umso unverständlicher das man den einen, den man hatte, auch wenn ein Risiko bezgl Verletzung dabei wäre, nicht verlängert.

    Lex sehe ich nicht als solchen an. Mal schaun was passiert/wer noch kommt.
     
  17. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Kennst du den Moll von Braunschweig. Den kennt igw keiner von uns, der war total außen vor!!
     
  18. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    597
    Ne überhaupt nicht, Biero wird schon wissen was er macht und will.

    Mich stimmt positiv das Bekiroglu wieder gehandelt wird als Neuzugang.
     
  19. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    335
    Lex, Moll, Bekiroglu, Rieder brauchen wir die Alle!?
     
  20. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    597
    Ob es die alle braucht weis ich nicht, die Beurteilung überlasse ich der sportlichen Leitung, in die ich volles Vertrauen habe.

    Ich persönlich bin der Meinung, wie schon in dem Beitrag davor erwähnt, braucht es zumindest noch 1 IV und 1 ZM/Spielmacher. Bei all dem Glanz( Aufstieg) sollte man nicht vergessen, das es über den Grossteil der Saison, spielerisch nichts war und man immer in Probleme kam wenn es gegen Mannschaften ging die ihr Spiel spielerisch lösten und da hat man auch keine Punkte geholt. Man hat auch zum Schluss gesehen das die Abwehrspieler nicht auf gleichen Leistungsniveau sind.