1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

2018/2019 16.Spieltag: Karlsruhe - TSV 1860 München

Dieses Thema im Forum "Liga" wurde erstellt von IMMORTAL1860, 23. November 2018.

  1. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    600
    Ich weiß echt nicht, was ich zu dem Spiel sagen / schreiben soll.

    Da spielt ein Berzel seinen Vordermann Moll aus 5 Meter an und der angespielte stolpert über seine eigenen Füße, weil der Ball im Weg war. Und danach war er weg, der Ball. Da versucht man die Aussen ins Spiel zu bringen, hat aber Probleme bei .. so relativ allem. Geschwindigkeit und Wegstrecke des Ball mit dem Laufweg und der Laufgeschwindigkeit in Vereinbarung zu bringen, stellt vermehrt ein Problem dar. Postiv: wir haben heute auch versucht, mal den Ball flach zu halten, durch die Mitte zu spielen und so etwas Speed in die Aktionen zu bringen. Vereinzelt war das auch gar nicht ganz so schlecht, zumindest bis zum 4. Pass(versuch).

    Jetzt wird hinterfragt, aufgearbeitet und ähnliches. Notwendig. Wie ich unter dem Ticker schon geschrieben habe: durch das "nah dran" hat man sich vielleicht doch vieles zu sehr schöngeredet.
     
    #21 Snoopy., 25. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
    ICFPFALZ und IMMORTAL1860 gefällt das.
  2. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Dito

    Ich könnt jetzt schon bei der Aufstellung wieder beginnen...
     
    ICFPFALZ und Snoopy. gefällt das.
  3. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    600
    Ich kenne keinen Kader, der zu 100% passt. Der Kader ist mir auch zu groß, aber daran hab ich mich die letzten Jahre schon gewöhnt. Aber die Zusammenstellung des Kaders spiegelt auch wieder die Philosophie eines Trainers. Bierofka will schnell nach vorn spielen, Meter machen. Modernen Fußball, so nennt man das heute wohl. Wenn er jetzt gedacht hat, dass das, was in der 4. Liga mit wenigen Ausnahmen auch in der 3.Liga funktioniert, dann hat er sich wohl die Finger verbrannt, denn Hoch und Weit funktioniert hier halt nicht, auch nicht in den letzten 10 Minuten, wo wir in der 4. Liga (mit wenigen Ausnahmen) auch noch mal drücken konnten und oft auch erfolgreich waren. Diese Mannschaften konnten wir müde spielen. Die Ausnahmen nicht.

    Jetzt besteht im Grunde die ganze Liga aus Ausnahmen. Was man bei der Planung übersehen hat: dass es auch andere Möglichkeiten geben sollte. Gebhart ... ich bin mir da nicht so sicher, ob er in der 3. Liga da einen Unterschied machen würde / sein könnte. Auch, wenn ich die Verletzung außen vor lasse. Aber ich will gar nicht so sehr auf den Kader einprügeln. Er wurde von Bierofka zusammen mit Gorenzel zusammengestellt. Auf seine Spielidee und auf seine Spielweise zugeschnitten. Ergo muss der Trainer da dann auch das entsprechende Maximale herausholen. Von diesem Maximalen sind wir meiner Meinung nach etwas zu weit weg. Deshalb auch die Aussage, dass ich Bierofka im Moment nicht für höhere Aufgaben sehe. Es ist sein Kader, der erste seit 3 Jahren, bei dem mal ein Trainer und ein Sportdirektor vorhanden waren und nicht im Austauschprogramm standen.

    Und ich bleibe auch dabei, wenn man schon alles und jeden hinterfragen muss, was gerade so ein Hobby in München zu sein scheint, dann sollte der Punkt "Hennef/München" auch hinterfragt werden. Wenn die Mannschaft oder Teile davon ein Problem damit haben, braucht es auch hier eine Lösung.
     
    ICFPFALZ und IMMORTAL1860 gefällt das.
  4. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Wenn man halt mal was sehen würde von dem schnell nach vorn spielen....ich hab heut wieder Fehlpässe am Fließband gesehen. Zu hektisch in den entscheidenden Momenten, sich anbieten Fehlanzeige, die Folge: Der hohe Ball, den dann z.b Lex mit einem "Recherl" abschliesst, ich hätt am liebsten wieder was geschmissen.

    Das mit Liga 4 hurra, gleicher Kader etc, lass ich nicht gelten, wenn man ehrlich ist, lief es da schon nicht, und eigentlich hätte Saarbrücken aufsteigen müssen, das will aber keiner hören.
     
  5. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    600
    26 Sekunden im Spiel von Hannover bei Gladbach und Wood netzt ein.

    Ich hab das Rückspiel nicht im Kopf, an dem Tag gab es ein paar andere Probleme.
    Das der Aufstieg mehr Glück als Verstand war: ja.

    Vielleicht ist das via Relegation auch so ein Ding für die Kaderplanung. Du kannst ja im Grunde nur zweigleisig Planen. Vielleicht würde der Kader anders aussehen wenn der Tabellenerste direkt aufsteigen würde.
     
    ICFPFALZ und IMMORTAL1860 gefällt das.
  6. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    341
    Zurück aus Ka. Wieder mit voller Mannschaftsstärke auf der Haupttribüne, lustig wars zumindest was die Sticheleien betraf.
    Nun zum Spiel aus meiner Sicht (unlustig).
    Die Aufstellung hat mir nicht zugesagt.
    Weber hat kein 3.Ligaformat und ist auch kein Cap.Wenn schon Änderungen kommen sollen lt. Biero dann hier zuerst.
    Egal wo und wie vorne mit Mö+Gr.
    Das hilft Ka und auch dem ZOM egal wer das spielt. Bin auch mit Wi und Hi nicht so zufrieden. Aber das verbuchte ich mal u ter Formschwankung.
    Aber die größten Defizite liegen im spielerischen Bereich eingehend daher in der durchgehend durschschaubaren Taktik.
    Vom Gegner Leicht zu lesen und einfach dagegen zu operieren.
    Habs schon mehrfach geschrieben, es fehlt der Denker und Lenker im MF der Cap. Ein Chef, die rechte Hand von Coachingteam.
    Einzige Postive heuer, DB hat für seine Verhältnisse früh direkt zur Pause reagiert. Aber er steht sehr unter Druck und das überträgt sich auf das Team.
    Support war klasse. Pyro ist aktuell das Auswärts Stilmittel und immer schön anzuschauen aber auch verboten.
    Wären wir finanziell stabil und erster in der Tabelle wäre Pyro immer noch verboten es würde aber nicht so als Propaganda protegiert.
    @Snoopy. Schön mal wieder was von Dir zu lesen.
    @bla1860 seit in Ka gewesen ?
     
    Snoopy. gefällt das.
  7. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Gutes Argument.
     
    Snoopy. gefällt das.
  8. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Warum kam heut Berzel aus dem nichts in die Startelf, Willsch als RV! und Lex und Mölders auf einmal draussen?

    Hiller mal wieder nur zum Kopfschütteln...
    Heut fallen 2 Tore nicht wenn du einen gscheiden TW hast.
     
    Snoopy. und ICFPFALZ gefällt das.
  9. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    341
    Hiller ist zu sehr ein "Flieger" als das er einer Abwehr die nötige Sicherheit vermittelt..
     
    IMMORTAL1860 gefällt das.
  10. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Kommandos an die Vordermänner kommen auch keine, viel zu brav.

    Sein raus laufen eine Katastrophe. Beim 0:1 deutet er das raus laufen an( muss bloß durchziehen und wegfausten vorm Kopfball) bricht ab und bleibt stehen, das 3/4 Tor steht frei und dann beim 1:3...ohne Worte...nach vorne klatschen zum Gegner anstatt Fausten nach aussen. # F Jugend.
     
    ICFPFALZ und Snoopy. gefällt das.
  11. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    341
    Stimmt genau.
    Vorm Spiel sagte ein KSC Fan zu uns, Hiller ist eure Schwachstelle da er nur einen Linientorwart ist. Er hatte Recht.
     
    Snoopy. und IMMORTAL1860 gefällt das.
  12. Snoopy.

    Snoopy. Löwe

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    600
    Als Bonmann verpflichtet wurde, hab ich damals schon gesagt: er steht vor Hiller und wird die nächste Saison die 1 sein.
     
    ICFPFALZ und IMMORTAL1860 gefällt das.
  13. IMMORTAL1860

    IMMORTAL1860 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    618
    Me too.

    Saudumm die Verletzung. Seitdem is hinten total die Ordnung weg.
    Mir tut ja bloß der Lorenz Leid, schade das uns der nicht gehört, glaub aber der gehört Bochum bald auch nicht mehr, wenn der weiter so macht: IV,groß,schnell,Torgefährlich und Deutsch. Mangelware in D.
     
    ICFPFALZ gefällt das.
  14. ICFPFALZ

    ICFPFALZ Löwe

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    341
    Lorenz gefällt mir bei uns besser als Kraus beim FCK. Sicherlich einer der besten V der Liga
     
    IMMORTAL1860 gefällt das.